ETHOS, die
ERZGEBIRGISCHE THEATER- UND ORCHESTER STIFTUNG
wurde 2007 gegründet. Einmal im Jahr gibt es eine besondere Veranstaltung mit der Erzgebirgischen Philharmonie und Solisten des Theaters zugunsten der Stiftung. Zum Aufrechterhalten des Stiftungsgedankens gehören Gemeinsamkeit und Begegnungen. Wir wollen deshalb in diesem Jahr in einem ganz neuen Rahmen, an neuem Ort und in lockerer Atmosphäre mit Ihnen feiern.
 
 
 Deshalb laden wir Sie ein zu einem
 
WIENER ABEND
 
 am Freitag, dem 9. Februar 2018, um 19.30 Uhr
im Haus des Gastes Erzhammer in Annaberg-Buchholz
 
 
Tauchen Sie ein in die Zeit der Wiener Klassik mit Kompositionen, Arien und literarischen Texten aus der Zeit Wolfgang  Amadeus Mozarts!  Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 
 
Karten zum Vorverkaufspreis von 18 EURO erhalten Sie im  Servicebüro des Eduard-von-Winterstein-Theaters und unter der Telefonnummer 03733.1407-131 sowie zum Preis von  20 EURO und an der Abendkasse im Erzhammer.

 
Bilder der vergangenen Jahre
 
STIFTUNGSKONZERT STIFTUNGSKONZERT STIFTUNGSKONZERT STIFTUNGSKONZERT STIFTUNGSKONZERT