Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Programm > Sprechtheater > Schauspiel

Robin Hood

Wir kennen ihn aus Balladen, als Romanheld und aus unzähligen Filmen, Comics, Fernseh- und Zeichentrickserien: Robin Hood, der Rächer der Enterbten, der grüne Bogenschütze, der unerschrockene Outlaw, der die Reichen bestiehlt, um die Armen zu beschenken.

Auch im Sommer 2022 erobert der Herr der englischen Wälder die Naturbühne Greifensteine in ganz neuer Freilichttheater-Gestalt. Wir präsentieren ein märchenhaft- humorvolles Spektakel für die ganze Familie, das die Geschichte um den Kampf der Robin-Hood-Gang mit dem fiesen, selbsternannten König John und dem noch fieseren Guy von Gisborne genauso erzählt wie die Liebesgeschichte zwischen Robin und Lady Marian. Es gibt lebendige Bäume und eigensinnige Pfeile, eine echte Ziege, aber auch spannende Kämpfe, um die heimtückische Intrige gegen den rechtmäßigen König Richard Löwenherz erfolgreich zu vereiteln.

Und am Ende sind nicht nur die Feinde besiegt, sondern Robin Hood kann auch endlich seine geliebte Marian zum Altar führen.

Pressestimmen

<

„[…] Für die brillante Inszenierung war Jasmin Sarah Zamani, die seit der letzten Spielzeit am Theater engagiert ist, verantwortlich. Sie ließ die Figuren sprichwörtlich tanzen und setzte auf Popmusik gekonnt Show-Effekte ein. Das eher minimalistische Bühnenbild von Aylin Kaip wirkt in sich selbst. Der Sherwood Forest hätte sich auf der malerischen Felsenbühne bestimmt wohlgefühlt, denn es gab lebendige Bäume, zwei richtige Ziegen und Pferde. […]“

„[…] Es war schier ein sehr lebendiges Spektakel mit deftigen Gags für die Erwachsenen und spannenden Abenteuern und Fechtkämpfen für die Kinder. […]“

„[…] Die Liebe fehlte auch nicht und die vielen Kleindarsteller brachten eine Buntheit auf die Bühne. … Die Zuschauer belohnten die Darsteller mit einem langanhaltenden Applaus für die hervorragende Leistung. Jeder konnte sich sein Stück Robin Hood mit nach Hause nehmen, denn fast jeder kennt ihn. […]“

Freie Presse Kultur | Elke Schäf | 26.07.2022

„[...] Packend, proppenvoll, putzig – so kindgerecht die Inszenierung angelegt ist, so lustvoll werden Zeitgeistwitze für die Erwachsenen gerissen. […]“

MDR Sachsenspiegel | TV-Beitrag von René Römer | 27.07.2022

>

FAMILIENTHEATER
Familienstück von Robert Strauß

Termine


Besetzung

Robin Hood Tim Taucher
Lady Marian Nadja Schimonsky
Little John Marvin Thiede
Bruder Tuck Matthias Stephan Hildebrandt / Udo Prucha
Will Scarlet Vladislav Weis
Alan a'Dale Volker Tancke
Prinz John Robert Naumann
Sheriff von Nottingham Leander de Marel
Egbert, sein Sohn Hanif Idris
Guy von Gisborne Nenad Žanić
Ritterin Heroldine Gisa Kümmerling
Ritter Lucas/Steuereintreiber/Worman Olaf Kaden
Ritter Clarke/Tom Long/Kaufmann/König Richard Christian Wincierz
Clothild, Kräuterfrau/Linda, Amme von Lady Marian Marie-Louise von Gottberg
Kleindarsteller_innen Niklas Hampe / Emil Kaden

Inszenierungsteam

InszenierungJasmin Sarah Zamani
AusstattungAylin Kaip
ChoreographieMichal Sykora / Nenad Žanić
DramaturgieSilvia Giese

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Montag bis Freitag:
9.00 – 13.00 und
14.00 – 18.00 Uhr

Partner und Unterstützer
<
>
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.